Fenster schliessen | Fenster drucken

An

KVHS Saarlouis


Kaiser-Wilhelm-Str. 4-6

66740 Saarlouis



Tel: 06831 444413 - Fax: 06831 444422

Email: kvhs@kreis-saarlouis.de

 
  Datum: 27.05.2019

Anmeldung für den Kurs / die Veranstaltung: 03003 Chinesisch Einzelunterricht

Hiermit melde ich mich verbindlich zu der oben stehenden Veranstaltung an. Die Teilnahmebedingungen (AGB) der Kreisvolkshochschule Saarlouis habe ich zur Kenntnis genommen und erkenne sie an. Mit der Speicherung meiner Daten zu internen Zwecken bin ich einverstanden. Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Wenn Sie nichts von uns hören, gilt Ihre Anmeldung als angenommen. Sollte die Veranstaltung ausfallen oder ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt.

 
   
Name, Vorname  
Straße, Hausnummer  
PLZ, Ort  
Telefon  
Fax  
E-Mail  
Geburtsdatum  
Zur Inanspruchnahme der ermäßigten Kursgebühr übermittele ich die entsprechenden Nachweise per

[ ] Anhang Fax

[ ] E-Mail von

 

 

Bei Gesundheitskursen Angabe der Krankenkasse erforderlich

 
 
   

Einzugsermächtigung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu der untenstehenden Veranstaltung an. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der betreffenden Volkshochschule habe ich zur Kenntnis genommen und erkenne sie an. Mit der Speicherung meiner Daten zu internen Zwecken bin ich einverstanden. Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Wenn Sie nichts von uns hören, gilt Ihre Anmeldung als angenommen. Sollte die Veranstaltung ausfallen oder ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt.

 

 
Kontonummer  
IBAN  
Bankleitzahl  
BIC  
Bank  
Kontoinhaber  
 
   

Mit Ihrer Unterschrift und Einsendung der Vorlage wird der Kurs/die Veranstaltung kostenpflichtig gebucht.

 

 

Originalunterschrift (nicht eingescannt) - bei Minderjährigen muß ein Erziehungsberechtigter unterschreiben

 

 

Auszug aus den Teilnahmebedingungen (AGB)

Anmeldung
Mit der Anmeldung und deren Annahme durch die Gesellschaft für Bildung und Kultur im Landkreis Saarlouis mbH, Kreisvolkshochschule Saarlouis (GBK-KVHS), kommt zwischen dem/der Teilnehmer/in und der KVHS ein Vertrag zu Stande. Die Zahlungspflicht zur Kursgebühr entsteht mit der schriftlichen Anmeldung bzw. der Teilnahme an der Veranstaltung. Mit Angabe Ihrer Bankverbindung und unterschriebenem Lastschriftauftrag brauchen Sie uns die Anmeldung nur noch zuzusenden, zu faxen oder bei der jeweiligen örtlichen Leitung oder der Geschäftsstelle abzugeben. Alternativ können Sie Ihre Anmeldung auch per E-Mail tätigen. Das Entgelt wird erst nach Kursbeginn abgebucht.

Ärger vermeiden
Bei Nichtzahlung des Entgelts werden Mahnungen verschickt. Mahnungen werden mit 5,00 Euro berechnet.

Schnupperabend
Für Kursveranstaltungen, die sich über mehr als 5 Wochen erstrecken, können zur Information Teilnehmer/innen auf Antrag an maximal einem Kurstag teilnehmen, ohne dass die Zahlungspflicht entsteht, sofern die schriftliche Anmeldung unterbleibt. Ansonsten ist das volle Entgelt für den Kurs zu entrichten.

Seiteneinsteiger/Seiteneinsteigerinnen
Personen, die sich zu Veranstaltungen mit mehr als 5 Terminen anmelden, die bereits begonnen haben, zahlen soweit nicht mehr als ein Drittel der Termine verstrichen sind, das volle Entgelt, ansonsten zwei Drittel des Entgelts.

Rücktritt/Abmeldung
Für Seminare ist ein Rücktritt bis zum Anmeldeschluss (in der Regel 14 Tage vor Seminarbeginn) möglich, später nur, wenn ein/eine Ersatzteilnehmer/in gestellt wird. Der Rücktritt muss schriftlich gegenüber der KVHS-Geschäftsstelle, Kaiser-Wilhelm-Straße 4-6, 66740 Saarlouis, erklärt werden.

Entgelte
Die KVHS bietet als Möglichkeit der Entgeltzahlung die „Einzugsermächtigung“ an. Auf Wunsch können im Einzelfall auch Rechnungen erstellt werden. Diese beinhalten jedoch eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 2,60 Euro.

1. Ermäßigung
Die KVHS Saarlouis gewährt eine Gebührenermäßigung für Schüler/innen, Student/innen, Auszubildende sowie Bezieher/innen von Arbeitslosengeld oder Sozialgeld gegen Vorlage der entsprechenden Nachweise. Diese sind mit der schriftlichen Anmeldung einzureichen. Die Ermäßigung beträgt 20 %. Sind mehrere Ermäßigungstatbestände nebeneinander erfüllt, wird das Teilnehmerentgelt nur einmal ermäßigt. Ein nachträglicher Ermäßigungsantrag wird nicht mehr berücksichtigt. Von der
Ermäßigung ausgenommen sind Studienreisen-/Studienfahrten, Einzelveranstaltungen und Vorträge, Bildungsurlaub sowie Veranstaltungen der „Jungen KVHS“.

2. Erstattung
Entgelte werden bis zum Ende eines Arbeitsabschnittes zurückerstattet in voller Höhe, wenn eine angekündigte Veranstaltung abgesagt werden muss; anteilmäßig, wenn mindestens ein fünftel der vorgesehenen Veranstaltungstermine aus Gründen, die die KVHS zu vertreten hat, ausfällt; in Höhe des halben Entgelts, wenn in der ersten Hälfte eines Kurses mit mindestens 5 Terminen ein/eine Teilnehmer/in auf Grund längerer Krankheit oder Wohnortwechsels nicht in der Lage ist, weiter an einer Veranstaltung teilzunehmen (nur gegen Nachweis). Weitergehende Ansprüche gegen die KVHS sind ausgeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl
Für die Durchführung einer geplanten Veranstaltung ist eine Mindestzahl (MTZ) von Teilnehmern/innen erforderlich. Haben sich zu einem Kurs weniger Teilnehmer/innen angemeldet, kann die KVHS den Kurs ausfallen lassen, mit einem anderen Kurs zusammenlegen oder im Einvernehmen aller Teilnehmer/innen ein höheres Entgelt verlangen. Die Mindestteilnehmerzahl ist in den Tabellen des Programmheftes unter der Spalte MTZ angegeben.

Bescheinigungen
Bescheinigungen sind bei der Geschäftsstelle erhältlich oder können nach Entrichten der zu zahlenden Verwaltungsgebühr bei Bereitstellen eines Freiumschlages zugesandt werden. Erstellen oder Zusenden von Duplikaten der Anmeldebestätigung (1,50 Euro), Bescheinigungen (2,60 Euro), sonstige Leistungen analog der Entgeltordnung des Landkreises Saarlouis.

Haftung
Die KVHS übernimmt keinerlei Haftung gegenüber Teilnehmern/innen aller Veranstaltungen, insbesondere nicht für Unfälle und Abhandenkommen von Gegenständen. Bei allen Reisen tritt die KVHS nur als Vermittler auf und haftet folglich nicht für Schäden jeglicher Art. Unterrichtsmaterialien und Lehrwerke sind, falls nicht anders angegeben, nicht im Kursentgelt enthalten.

 

 

Bitte faxen (06831 444-422) oder schicken Sie postalisch das ausgefüllte Formular an folgende Adresse.

KVHS Saarlouis
Kaiser-Wilhelm-Straße 4 – 6
66740 Saarlouis