Gesellschaft Kultur und Kunst Gesund­heits­bildung Sprachen Arbeit, Beruf Spezial kvhs vor Ort
 

 

Hinweis zur Weiterbildung in Zeiten von Corona: Unsere Kurse starten ab 7. September unter eingeschränkten Bedingungen und unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes. Hierzu zählt u.a. der Mindestabstand zwischen Personen von 1,50m sowie die Verpflichtung zum Tragen einer Mund- /Nasenbedeckung auf dem Schulgelände, in den Fluren und Sanitärräumen. Weiterhin werden bestimmte Kursformen wie Kochkurse sowie-Kurse mit hoher Aerosolbildung in diesem Semester nicht durchgeführt. Nähere Informationen erhalten Sie über Ihre örtliche Leitung vor Ort. Die Verhaltensregeln im Einzelnen werden Ihnen vor Kursbeginn ausgehändigt oder vorab per E-Mail auf Anfrage zugesandt. Bei weiteren Rückfragen wenden Sie sich direkt an Ihre zuständige örtliche Leitung oder an die Geschäftsstelle der KVHS Saarlouis. Ihre Kreisvolkshochschule Saarlouis

 

Sie sehen sich gerade einen Kurs aus dem Bereich: "Gesellschaft - Politik - Umwelt" an.

 

 

00007 - Web-Seminar: Energie verbrauchen ohne schlechtes Gewissen

 

Veranstaltungsort: Web-Seminar, [ Google Maps ]

Aussenstelle: KVHS Saarlouis

 

Gebühr: 5 €
Hinweis: Die Kursgebühr ist abhängig von dem Erreichen der Mindestteilnehmerzahl. Bei diesem Kurs liegt diese bei 1 TN.

 

Veranstaltungsbeginn: Mittwoch, 14.10.20 19:00
Veranstaltungsende: 14.10.2020

UStd (à 45 min): 2, Kurstage: 1

 

Energie verbrauchen ohne schlechtes Gewissen Prof. Dr. Manuel Frondel RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Energieökonomik und angewandte Ökonometrie, Ruhr-Universität Bochum Wer viel Energie verbraucht, tut dies in der Regel mit schlechtem Gewissen: Energie zu verbrauchen ist heutzutage vor allem wegen den ökologischen Folgen negativ konnotiert. Zudem kostet es Geld. Besonders gebrandmarkt wird der Verbrauch von Strom, etwa wegen der zunehmenden Zahl an elektrischen Geräten in Haushalten, beispielsweise Saugrobotern oder elektrischen Zahnbürsten. Hierbei wird häufig vergessen, dass der einfache Zugang zu Strom eine wesentliche Voraussetzung für unseren heutigen Wohlstand und viele Annehmlichkeiten unseres Lebens sind. Milliarden von Haushalten in den Entwicklungsländern ist dieser Zugang als Voraussetzung zur Verbesserung ihres Lebens noch immer verwehrt. Ein schlechtes ökologisches Gewissen beim Stromverbrauch zu haben, ist dank des europäischen Emissionshandels jedoch unnötig. Diese und andere Tatsachen zum Energieverbrauch sind Thema des Vortrags. Termin: Mittwoch, 14. Oktober 2020, 19:00 - 20:30 Uhr

 

🛒
Diesen Kurs online buchen

 

Diesen Kurs per Faxvorlage buchen

Fragen zu diesem Kurs

 

Ansprechpartner für diesen Kurs ist:

Kreis-VHS Saarlouis (Saarland)
Kaiser-Wilhelm-Str. 4-6, 66740 Saarlouis

Tel: 06831 444413
Fax: 06831 444422

E-Mail: info@kvhs-saarlouis.de
Homepage: kvhs-saarlouis.de
Leitung: Herr Klaus-Peter Fuß
 

 

eine Seite zurück | | Seitenanfang

 

 

 


 

Impressum | Datenschutz | Wir über uns | KVHS Beirat | Örtliche Leitung | Team | KVHS Schriftenreihe | AGB | SEPA

 

 

KVHS Saarlouis • Landratsamt • Kaiser-Wilhelm-Straße 4-6, 66740 Saarlouis • Telefon 06831 444 - 413 • Fax 06831 444-422 • E-Mail: info@kvhs-saarlouis.de
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag, morgens: 08.30 – 12.00 Uhr, mittags: 13.30 – 15.30 Uhr
Klaus-Peter Fuß • Leiter der KVHS • Fachbereichsleiter Gesellschaft und Kultur • 06831 444-314
Markus Bock • Stv. Leiter der KVHS • Fachbereichsleiter EDV • 06831 444-378
Iris Altmaier • Fachbereichsleiterin Studienreisen • Organisation und Verwaltung • 06831 444-413 (bis 14 Uhr)
Ruth Dierstein • Fachbereichsleiterin Gesundheit • Organisation und Verwaltung • 06831 444-404